Zahlen und Fakten


Die Grundschule Unterensingen ist seit dem Schuljahr 2010 / 2011 eine rein zweizügige Grundschule, da die Haupt- und Werkrealschule zu diesem Zeitpunkt geschlossen wurde. Die Schule ist die einzige Schule der Gemeinde Unterensingen und gehört zum Schulamtsbezirk Nürtingen.

Im Schuljahr 2017/18 haben wir 172 Schülerinnen und Schüler in 8 Klassen.

Das Kollegium setzt sich aus 8 Klassenlehrerinnen und 8 Fachlehrerinnen und -lehrern zusammen.

Seit 2008 ist die Grundschule Unterensingen als „Grundschule mit sport-und bewegungserzieherischem Schwerpunkt“ zertifiziert.

Bewegung, Spiel und Sport sowie ein rhythmisierter Schultag, der Lernen mit und durch Bewegung und notwendige Entspannungspausen ermöglicht, sind somit grundlegende Bestandteile ihrer pädagogischen Arbeit. Zwei große Aktivpausen bilden einen wertvollen Gegenpol zum unterrichtlichen Geschehen im Klassenzimmer.

Hier können die Schülerinnen und Schüler die vielfältigen Bewegungsangebote nutzen. Darüber hinaus ist die Sprach- und Leseförderung fester Bestandteil des Schulcurriculums, welche durch die Einrichtung einer Schulbibliothek, feste Lese- und Erzählzeiten, die Verwendung des Leseförderprogramms Antolin, eine Lesewoche und Vorlesewettbewerbe unterstützt wird.

Außerdem hat die Grundschule Unterensingen ein Musikprofil und kann in Klasse 1 als Alternative zum Musikunterricht ein Instrumentenkarussell (IKARUS), eine Bläser-AG und einen Schulchor anbieten. Vielfältige Projekte und die Zusammenarbeit mit der Musikschule runden dieses Musikprofil ab.

Unterrichtszeiten

Vormittag

offener Unterrichtsbeginn ab 7.30 Uhr

1.Std. 07.40-08.25 Uhr
2.Std. 08.30-09.15 Uhr
1. Bewegungspause
3.Std. 09.35-10.20 Uhr
4.Std. 10.25-11.10 Uhr
2. Bewegungspause
5.Std. 11.25-12.10 Uhr
6.Std. 12.15-13.00 Uhr